Paintlabel

Zum Einsatz in der Oberflächenbeschichtung mit Nasslacken.

 

Das Produkt besteht aus 2 Etiketten:

1. Ein silbernes Polyester Etikett zum Beschriften im Etikettendrucker, auf der linken 
    Seite der Etikettenbahn.

2. Eine transparente Schutzfolie aus mehreren Lagen PET-Folie auf der rechten Seite 
    der Etikettenbahn. Uflaufend 1 mm kleiner als das Polyesteretikett. Eine Lage
    verbleibt am Schluss als Schutzfilm auf dem Etikett, darüber eine Lage mit
    ablösbarem Kleber und Anfasslasche, die nach dem Lackieren entfernt wird.

 

Ist das Etikett bedruckt muss nun die Schutzfolie auf die bedruckte Seite appliziert werden. Entweder manuell oder mit dem neuen TX-200, Laminierer für Lackierschutzetiketten.

 

 

 

 

 

TX-200
Schutzfilm wird abgespendet und von links nach rechts versetzt